Herzenssache & Auszeichnungen

Herzenssachen – Wir unterstützen

Wir machen uns stark für die Region

Als tief in Freiburg verwurzeltes Traditionsunternehmen liegt uns unsere Region sehr am Herzen. Deswegen ist es uns ein wichtiges Anliegen, heimische Initiativen zu fördern und zu unterstützen.

So setzen wir uns seit vielen Jahren für das Freiburger Münster ein – eines der wichtigsten Wahrzeichen unserer Stadt. Als wir im Jahr 2005 davon hörten, dass sich ein Maßwerkteil vom Münsterturm gelöst hatte, entschieden wir uns für eine ganz besondere Art der Hilfe: Trauernde bekommen ganz exklusiv bei uns eine handgefertigte Münsterturm-Urne und leisten mit dem Erwerb ihren ganz persönlichen Beitrag zur Erhaltung des Freiburger Münsters. Über 5000 Euro konnten wir so bisher für die Sanierungsarbeiten des Münsterturms sammeln.

Und auch sonst unterstützen wir regelmäßig Initiativen und wohltätige Vereine mit Spenden und Sammelaktionen – unter anderem:


Auszeichnungen & Mitgliedschaften

Wir sind zertifiziert und ausgezeichnet

Unser Bestattungsinstitut trägt das Markenzeichen des Bundesverband Deutscher Bestatter, ist TÜV-zertifiziert und arbeitet nach den Vorgaben der DIN ISO 9001 und DIN EN 15017.

Darüber hinaus sind wir Mitglied der Selected Independent Funeral Homes und wurden 2008 in einem Leistungswettbewerb als eines von zehn Bestattungsunternehmen in Baden Württemberg ausgezeichnet.
Unser Qualitätsmanagementsystem grantiert, dass unsere Dienstleistungen stets auf dem neuesten Stand der aktuellen Entwicklungen im Bestattungswesen sind.
Die Verleihung der Siegel und Auszeichnungen sind uns Verpflichtung.

Die wichtigste Auszeichnung für uns sind jedoch die positiven Rückmeldungen der Angehörigen.


Markenzeichen des Bundesverbandes Deutscher Bestatter e.V.

Markenzeichen des Bundesverbandes Deutscher Bestatter e.V.
Bestattungsunternehmen, die dieses Markenzeichen führen, erfüllen strenge persönliche, fachliche und betriebliche Kriterien. Diese Anforderungen stehen im Einklang mit der europäischen Norm für Bestattungsdienstleistungen DIN EN 15017 und garantieren die Einhaltung der anspruchsvollen ethischen und technischen Standards des Bundesverbandes Deutscher Bestatter.


Aeternitas e.V.

Aeternitas e.V., die gemeinnützige, bundesweit tätige Verbraucherinitiative Bestattungskultur, informiert und berät in allen organisatorischen, rechtlichen und finanziellen Angelegenheiten rund um den Trauerfall. Der Verein setzt sich als Vertreter von über 50.000 Mitgliedern für Transparenz und Liberalisierung im Bestattungswesen ein und fördert die zeitgemäße und bürgerfreundliche Weiterentwicklung und Erneuerung der Bestattungskultur. Als Lobby der Verbraucher nimmt Aeternitas Einfluss auf die Gesetzgebung zum Thema Bestattung und Friedhof und engagiert sich für mehr Selbstbestimmung und weniger Bürokratie.


Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008

Durch ein Zertifizierungsaudit der LGA InterCert Zertifizierungsgesellschaft mbH wurde der Nachweis erbracht, dass das Qualitätsmanagementsystem des Freiburger Bestattungsinstitut Müller die Standards der DIN EN ISO 9001:2008 in den Bereichen Durchführung von Versorgung, Transport und Beisetzung von Verstorbenen, Beratung und Betreuung von Angehörigen im Sterbefall, Durchführung von Beratungen zur Bestattungsvorsorge erfüllt.


Bestatter 2008

Auszeichnung vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg und der Landesinnung für das Bestattungsgewerbe Baden-Württemberg.

„Ziel war es, herausragende Bestattungsbetriebe auszuzeichnen, die neue Wege aufzeigen und als Vorbild für andere Betriebe dienen.“ (Richard Drautz, 2006 – 2011 Staatssekretär im Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)

In der Urteilsbegründung heißt es:
„Das Freiburger Traditionshaus steht für Kompetenz, große Erfahrung und bietet eine umfassende, persönliche Beratung und Betreuung im Trauerfall. Das durchgängig hochwertige Erscheinungsbild spiegelt sich in den Räumlichkeiten, im gesamten Leistungsspektrum, der Öffentlichkeitsarbeit und der Werbung.“

Kommentare sind geschlossen.